TOPlist CB Jilemnice-Ikonka pro Vás






Free PHP Scripts from the PHP Junkyard

www.weblight.cz

Powered by phpBB2

Parabola.cz

Hostuji na Otoman.cz

Zive.cz

Meteocentrum - vše o poèasí

pirane.xf.cz

PicoSearch.com




Beschreibung der Funkamateur-Bake OK0EA
____________


Wißenswertes
Der Standort der Bake ist der Fernsehturm am Èerná hora im Riesengebirge (JO70UP 50°39'07,7''N und 015°44'31,4''E) in einer Höhe von 1355 m.

Verantwortlich für die Bake ist Jan Moskovský - OK1IA, die Bake betreibt der tschechische Radioklub CRK.
Anfangs 2005 wurden Teile der Bake für 5760 MHz und 10 368 MHz umgebaut und sind ab 1.6 2005 wieder im Betrieb. Es wurde ein neuer TCXO, Kodierer und ein Filter fü den PA eingebaut.
Auf der Frequenz 10 368,050 Mhz werden 1W zur Antenne (Slot) geführt. Die Antenne strahlt ca. um 3° nach oben, es ermöglicht eine bessere Verbreitung bei RS (Reflektion an Regenwolken).
Die Geräteteile für das 70 cm Band wurden im Winter 2005 umgebaut und am 3.Mai 2006. Wieder in Betrieb genommen. Am gleichen Tag wurde auch die Bake für das 24 Ghz Band eingeschaltet. Sie sendet bei einer Leistung von 1 W auf der Frequenz 24 048.050 MHz.


Die Bake arbeitet also auf folgenden Frequenzen

BandFrequenzLeistungAntenneRichtung
70cm432,468 MHz1.0W2x 10el Yagiw/s
23cm1296.907 MHz1.5W4x 10el Yagise/s/nw
13cm2320.804 MHz1.5W2x Flatw/s
9cm3400.830 MHz5W2x Flatw/s
6cm5760.0275 MHz-Rubidium1WSlotomni
3cm10368.050 MHz-Rubidium1WSlotomni
1.24cm24 048.050 MHz-Rubidium1WSlotomni
0.6cm47 088.100 MHz0.1WSlotomni
0.4cm76 032.100 MHz0.01WHornw


Einige Fotos der Baken-Teile:

(Größeres Bild durch Klicken)









Noch einiges zur Vergangenheit dieser Bake:

• Die Bake wurde 1964 erst für das 2m Band (unten im Foto) hergestellt und lief ab Mai 1965 unter dem Rufzeichen OK1KVR/1. Der Standort war der Berg Žaly.




• Noch vor 1970 wurde das 70cm Band (Foto) eingebaut. Die Bake wurde aus Akkumulatoren, die mit Motorrad auf den Berg geschafft wurden, gespeist.





• Die umgebaute Bake wurde am 11.9.1976, um ein Netzteil erweitert und in die Jestøabí Baude im Riesengebirge übersiedelt..

• Vom 14.9.1976 bis zum 1.10.1976 fehlte zum Betrieb die Sendebewilligung. Nachher bekam die Bake ein neues Rufzeichen OK0EA.

• 1980 wurden Verstärker mit den Röhren PC88 (E88C) für die Bänder 70cm und 23cm installiert..

• 1981 wurde die Bake in den dritten Stock des Fernsehturmes am Èerná hora übersiedelt. Die Bake bekam neue Antennen für die Bänder 70cm und 23cm (Foto unten).



• 1981 wurde eine ganz neue Bake für das 70cm Band hergestellt. Die Leistung beträgt 2.5W / 10 W

• 1993 wurden Baken für die Bänder 5.7 a 10 GHz. eingebaut

siehe Foto:




• Im Juni 2005 wurden die Teile für die Bänder 5760 MHz a 10 368 MHz erneuert (dazu eine Beschreibung in den Zeitschriften PE 10/2005 und Radioamatér 9-10/2005).


Zusammenhängende Artikel:



Quelle der Informationen: OK1UFL, OK1AIY
In die deutsche Sprache übersetzte: OK1FT